Bohrmaschine kaufen

August 18, 2019 - Kommentar

Die Wattzahl von Bohrmaschinen gibt erstmal Aufschluss über die jeweilige Leistungsklasse. Je höher die Leistung, desto besser eignet sich die Maschine auch für anspruchsvolle Arbeiten. Die Mehrzahl der im Handel erhältlichen Modelle verfügen über 500 bis 2000 Watt. Für den gelegentlichen Gebrauch sind Geräte mit 700 Watt meist ausreichend. Welche Nennleistung eine Bohrmaschine erbringen sollte,

Die Wattzahl von Bohrmaschinen gibt erstmal Aufschluss über die jeweilige Leistungsklasse. Je höher die Leistung, desto besser eignet sich die Maschine auch für anspruchsvolle Arbeiten. Die Mehrzahl der im Handel erhältlichen Modelle verfügen über 500 bis 2000 Watt. Für den gelegentlichen Gebrauch sind Geräte mit 700 Watt meist ausreichend.

Welche Nennleistung eine Bohrmaschine erbringen sollte, hängt in erster Linie vom beabsichtigten Verwendungszweck ab. Wer einen Elektro-Bohrhammer mit leistungsstarkem Schlagwerk benötigt, sollte sich am oberen Ende der Watt-Skala orientieren. Bei Schlagbohrern empfehlen sich mindestens 700 bis 1000 Watt. Wer nur in weiches Holz bohren möchte, etwa um ein paar Schrauben im Kleiderschrank zu befestigen, dem reicht meistens schon ein Akkuschrauber. Fall Sie wie die meisten Benutzer verschiedene Materialien bearbeiten möchten, empfiehlt sich am besten eine Maschine mit höherer Wattzahl, damit sie auf alle Eventualitäten vorbereitet sind. Für unterschiedliche Materialien brauchen sie verschiedene Bohrer.

Comments

Klaus says:

Also, was für eine Bohrmaschiene soll ich denn kaufen? Eine mit Akku oder besser eine mit einem Kabel? Habe keine Ahnung, will in Betonwände und Decken bohren!

Schreibe einen Kommentar.

*